2016________________________________________________________________

Löwenburg hat 2019 ihren Turm zurück

Artikel aufrufenKassel. Das Vermessungsbüro Brauroth führt die baubegleitenden Vermessungsarbeiten durch.

Artikel aufrufenArtikel aufrufen 

 

PNS-Neubau in Melsungen eingeweiht

Artikel aufrufenMelsungen. Mit einer feierlichen Veranstaltung ist am Montag, dem 25. Juli, die  neue Fertigung der B. Braun-Tochter PNS (Professional Nutrition Services GmbH) im Schwarzenberger Weg in Melsungen nach nur 12 Monaten Bauzeit eingeweiht worden. In der  neuen Betriebsstätte werden seit Juni diesen Jahres  patientenindividuelle Ernährungslösungen für die parenterale Anwendung  gefertigt.
Die baubegleitenden Vermessungsarbeiten werden  durch das Vermessungsbüro Brauroth durchgeführt.

Neubauten in der Nordstadt: Platz für bis zu 180 Flüchtlinge

Artikel aufrufenKassel Nord-Holland. Das Vermessungsbüro Brauroth ist für die Vermessungsarbeiten beim derzeitigen Bau der Wohnanlage verantwortlich

 

Zwehrenturm - Risse unbedenklich

Artikel aufrufenKassel Die Risse zwischen Zwehrenturm und Fridericianum sehen dramatisch aus. Nach Informationen der Museumslandschaft Hessen Kassel sind diese aber unbedenklich. Die Bauwerksüberwachung der Arbeiten wurde dem Vermessungsbüro Brauroth übertragen.

 Artikel aufrufen Baustelle am Zwehrenturm

 

 

Geld fließt für Kaskaden: Der älteste Teil der Wasserspiele wird saniert

Artikel aufrufenTrotz der laufenden Bauarbeiten  können die Besucher derzeit noch alle Stationen der Wasserkunst  genießen. Demnächst wird es aber Einschränkungen geben.

Für die Sanierung der Kaskaden stehen vier Millionen Euro zur Verfügung,  die der Bund zugesagt hat. Das Geld kommt aus einem Etat für den Erhalt  von Welterbestätten in Deutschland. Die Finanzspritze sorgt dafür, dass  die Kaskaden komplett und in einem Rutsch saniert werden können. Bisher  war dafür ein längerer Zeitplan mit mehreren Etappen vorgesehen. Die notwendigen Vermessungsarbeiten wurden dem Vermessungsbüro Brauroth übertragen.

2015________________________________________________________________

Spektakuläre Bauarbeiten: Bauwerk von 1801 wird wieder aufgebaut

Für 28 Millionen Euro: Löwenburg-Sanierung startet bald

Artikel aufrufenKassel. Das Vermessungsbüro Brauroth führt die baubegleitenden Vermessungsarbeiten durch.

Der Termin zur Sanierung wurde mehrfach verschoben. Doch jetzt steht fest, dass der spektakulärste Teil der Löwenburg-Sanierung im Frühjahr 2016 beginnen wird. Kosten: 28 Millionen Euro.

Gut sieben Jahrzehnte nach der Zerstörung im Krieg wird dann der Hauptturm  der Burg wieder aufgebaut. Wenn der in einigen Jahren fertig ist, wird  er von der Aussichtsplattform einen grandiosen Rundumblick über den  Bergpark bieten.

Eigentlich hätten die Arbeiten am Turm bereits in diesem Jahr ein gutes  Stück voran kommen sollen. Der Hauptgrund für die Verzögerung: Das  Planungsbüro, das für diesen Teil der Sanierung federführend sein  sollte, ging pleite.

Ältere Artikel zum Thema Löwenburg Sanierung:

Artikel aufrufenArtikel aufrufenArtikel aufrufen   

2014________________________________________________________________

Wir machen Maßarbeit

Hessentag: Das bringt Autofahrer zum Rasen

Artikel aufrufen
In einem ausführlichen Artikel wird über die Vorbereitungen zum Hessentag 2015 in Hofgeismar berichtet. Um Grenzstreitigkeiten zu vermeiden wurden die betroffenen Flächen vom Vermessungsbüro Brauroth neu vermessen.

Artikel aufrufen

2013________________________________________________________________

Kasseler Glinicke - Gruppe startet mit neuem Autohaus in Frankfurt

Artikel aufrufenFrankfurt am Main. Pünktlich zur IAA (Internationale Automobil Ausstellung) Eröffnung Autohaus Jaguar und Land Rover.

Artikel aufrufenArtikel aufrufen 

 

Richtfest am neuen Kampfrichterturm in Willingen - Weltcup gesichert

Artikel aufrufenWillingen. Scherben bringen Glück - so auch das von Tina Klingelhöfer,  Leiterin Marketing und Kommunikation der Stahlhochbaufirma Christmann  und Pfeiffer, nach dem Richtspruch zerschmetterte Schnapsglas.
Artikel aufrufen
Hoch oben auf der späteren Dachterrasse des neuen Kampfrichter- turms am  Steilhang der Mühlenkopfschanze feierte der Skiclub Willingen mit seinen Gästen das Richtfest. “Es ist ein schöner Artikel aufrufenalter Brauch und nebenbei  ganz lustig auch”, begann Klingelhöfer ihren Richtspruch, mit dem sie ein Hoch auf die Architekten ausbrachte, die den Bau zum Leben erweckt  hatten, sich aber auch bei den Handwerkern als Ausführende bedankte. Turm5

Die baubegleitenden Vermessungsarbeiten werden  durch das Vermessungsbüro Brauroth durchgeführt.

                                                                   ... weiterlesen

 



                                              weitere Fotos finden sie hier

 

A 49 Bauwerk Tunnel Frankenhain

Artikel aufrufenSchwalmstadt. Hunderte Menschen säumten die Baugrube, als mit einer Sprengung der Startschuß zum Bau des Tunnelbauwerks gegeben wurde. Die Bauwerksüberwachung der bis 2015 andauernden Tunnelbauarbeiten wurde dem Vermessungsbüro Brauroth übertragen.

Tunnel Frankenhain Start Tunnel Frankenhain Bauüberwachung

Start am 29.4.2013 mit einer Feierstunde          Laufende Überwachung der Bauarbeiten 

2012________________________________________________________________

Kassel: Bauarbeiten am Herkules

Artikel aufrufen”Wir mussten jede Menge Hohlraum ausfüllen”, sagt Thomas Täschner vom Hessischen Baumanagement. Das  Material steckt in einem der vier Vorsprünge im Oktogon des Herkules. Die drei anderen Vorsprünge - die Fachleute nennen sie Risaliten - waren bereits vor 200 Artikel aufrufenJahren zusammengebrochen und mussten mit einer neuen Konstruktion wieder aufgebaut werden.

Jede Veränderung am Herkules wird genau überprüft. “An der Pyramide und am Oktogon haben wir zahlreiche Messpunkte angebracht”, sagt Projektleiter Täschner. Wenn sich die mächtigen Mauern auch nur wenige Millimeter verschieben, kann man das jetzt mit Messinstrumenten feststellen.  Die Überwachungsmessungen und 3D - Deformationsmessungen werden  durch das Vermessungsbüro Brauroth durchgeführt.


Halle der Superlative: 47.000 m² Lager- und Büroflächen

Artikel aufrufenGigantische Halle: 45.000 Quadratmeter groß ist das Lager im Fuldabrücker Teil des Güterverkehrszentrums. Von dem Logistikzentrum an der Autobahn 7 aus werden die Produktionsstätten von SMA in Niestetal und Kassel und bald auch das neue Servicecenter im Gewerbegebiet Sandershäuser Berg mit Online-Artikel aufrufenTeilen versorgt. Vermessungstechnisch wurde das Bauvorhaben vom Vermessungsbüro Brauroth betreut. (siehe auch Artikel vom 25.09.2011)


Korbach: Startklar für den Badespaß

Online-Artikel aufrufenEndlich ist es wieder geöffnet: So lautete durchweg der Tenor am  Freitagnachmittag beim Empfang zur Wiedereröffnung des Korbacher  Hallenbades. Mit mehr als 250 geladenen Gästen wurde das Bad nach rund  16-monatiger Sanierung wieder seine Bestimmung übergeben. Das Online-Artikel aufrufenVermessungsbüro Brauroth ist für die Vermessungsleistungen verantwortlich.

Ausführliche Berichte, Bilder und Videos in nebenstehenden Links.
 Artikel aufrufen

2011________________________________________________________________

 Millimeterarbeit für 380 km Kassel - Hamburg - Spezialvermessung  für Schwertransport

Artikel aufrufenAuf Ihrer Internetseite berichtet DB Schenker über den aufwändigen Schwertransport einer Lokomotive von Kassel nach Hamburg.
Die Experten des Vermessungsbüros Brauroth führten die zum Gelingen des Transports notwendigen Vermessungsarbeiten durch.
 
Online-Videol aufrufenDie Deutsche Bahn berichtet in einem Video über den außergewöhnlichen Schwertransport.

 

 SMA plant Zentrallager im Güterverkehrszentrum Kassel

Artikel aufrufenBericht der Hessische / Niedersächsische Allgemeine Zeitung über die weit fortgeschrittenden Bauarbeiten für ein Logistikzentrum durch den britischen Logistikentwickler Gazeley. Das Vermessungsbüro Brauroth ist für die Vermessungsleistungen verantwortlich.
Online-Artikel aufrufen

>>Onlineartikel mit Fotostrecke aufrufen

Von Bombardier ins Technikmuseum

Artikel aufrufenIn einem  Artikel berichtete die Hessische / Niedersächsische Allgemeine Zeitung über unsere Vermessungsarbeiten für einen Schwertransport durch Kassel


Artikel aufrufenAuf ihrer Internetseite berichtet DB Schenker über den Schwertransport



Video aufrufenFernsehbericht über den Schwertransport der 100 Tonnen - Dampflok quer durch Kassel - Das Vermessungsbüro Brauroth war dabei..
.

2009________________________________________________________________

Fortlaufende Messungen am Klosterberg in Waldeck-Ober-Werbe

Artikel aufrufen
In zwei Artikeln berichtete die Waldeckische Landeszeitung über die von uns durchgeführten Kontrollvermessungen


Online-Artikel aufrufen



Artikel aufrufen

2006________________________________________________________________

Neueste Methoden auf allen Gebieten der Vermessung

Artikel aufrufen
In einem ausführlichen Artikel berichtete die Hessische / Niedersächsische Allgemeine Zeitung über unsere fortschrittliche Vermessungsmethodik